CLICK TO ENTER

Abteilung

Waldwachstum

Eine Abteilung des Fachinstituts für

Waldwachstum & Waldbau

Abteilungsleiter

Privatdozent DI. Dr. Ledermann Thomas

T +43-1-87838-1324
thomas.ledermann@bfw.gv.at

Die Abteilung für Waldwachstum befasst sich mit der Analyse des Waldwachstums, die auf Ergebnissen von Dauerversuchen zur Ableitung von Bestandesbehandlungskonzepten aufbaut. Weiters wird die Zuwachsentwicklung von Einzelbäumen durch dendrochronologische Analysen untersucht. Darüber hinaus entwickelt die Abteilung praxisrelevante Behandlungskonzepte unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Ziele. Die Ergebnisse werden der forstlichen Praxis im Rahmen von Seminaren und Exkursionen sowie in Form von Beratungstätigkeit vermittelt.

Arbeitsschwerpunkte

  • Erfassung des langfristigen Waldwachstums als Nachhaltigkeitskriterium: Designentwicklung, Anlage und Führung von waldwachstumskundlichen Dauerversuchen, Auswertung der periodischen Aufnahmen, Darstellung und Interpretation der Ergebnisse
  • Waldwachstumsmodelle: Aufbereitung von langfristigen Einzelbaumzuwachsdaten als Basis für die Parametrisierung, Weiterentwicklung und Validierung von Wachstumsmodellen
  • Untersuchung der Auswirkungen verschiedener Bestandesbehandlungsvarianten auf das Wachstum, die Bestandesstabilität sowie die Ökonomie
  • waldwachstumskundlich und betriebswirtschaftlich optimale Naturverjüngungsverfahren
  • Analyse von Waldwachstumsveränderungen durch Änderung der Umwelteinflüsse (z.B. Klima)
  • Dendrochronologie: Messung und Analyse von Jahrringbreitenentwicklungen, Ableitung von Stammanalysen, Erstellung von Gutachten (z. B. Radialzuwachsverlauf, Altersbestimmung, Schlägerungszeitpunkt). Aufbau einer dendrochronologischen Datenbasis
  • Wissensvermittlung und Beratungstätigkeit für die forstliche Praxis