Skip to content
CLICK TO ENTER

Klimafitter Wald! Vortragsabend

Die Klimaerwärmung macht uns immer mehr zu schaffen. Nicht erst der heurige Sommer mit seinen Überschwemmungen und verheerenden Waldbränden zeichnet ein deutliches Bild, die Messungen der letzten Jahre der ZAMG belegen die Entwicklung zu einer immer wärmer werdenden Welt. Das Jahr 2018 war das heißeste seit Beginn der Messungen im Jahr 1768, 2014 liegt auf Platz zwei, dahinter 2019, Platz vier belegt 2015 und 2020 liegt auf dem fünften Rang. Menschen und Tiere sind aber nicht die einzigen Lebewesen, die unter der Hitze, Trockenheit und den Wetterextremen leiden, auch Bäume stoßen an ihre Grenzen. Das macht den Wald verletzlich und am Ende damit auch uns. Denn nur ein gesunder Wald kann CO2 binden, uns vor Naturkatastrophen schützen, unsere Luft und das Trinkwasser rein halten, den nachhaltigen Rohstoff Holz liefern und nicht zuletzt Raum zur Erholung bieten. Es ist also an uns, an Waldbesitzer*innen und Waldbewirtschafter*innen, den Wald an die Veränderungen anzupassen.

Das Bundesforschungszentrum für Wald sucht Lösungen für die Fragen der forstlichen Zukunft und möchte das Wissen an jene weitergeben, die es in der Hand haben, unseren Wald auf dem Weg zum klimafitten Wald zu unterstützen. Klimawandelexperte Gerald Steindlegger veranschaulicht, was es für den Wald bedeutet, wenn es wärmer und trockener wird und skizziert Möglichkeiten, den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.

 

Sonstiges: Es gilt die 3-G-Regel!

Datum

10.11.2021

Uhrzeit

19:30

Labels

BFW Veranstaltungen,

Externe Veranstaltungen

Ort

Berndorf - Gasthof Neuwirt

Haunsbergstraße 2, 5165 Berndorf

Kategorie

Kontakt

BFW - Plattform klimafitter Wald

Phone 0664 841 27 27

E-Mail irene.gianordoli@bfw.gv.at

Website https://www.klimafitterwald.at/

Andere Veranstalter

KEM Salzburger Seenland
E-Mail
Pausch@rvss.at
QR Code
Zurück