CLICK TO ENTER

Praxistag „Eschentriebsterben“

Symptomatik, Erkennung, neue Erkenntnisse, Handlungsstrategien

Das Ziel der Veranstaltung ist es, die aktuellen Erkenntnisse zur Symptomatik und Schadensdynamik zu vermitteln, sowie Strategien im Umgang mit Eschenbeständen und Einzelbäumen vorzustellen. Die Vortragenden sind Dr. Katharina Schwanda (Bundesforschungszentrum für Wald) und Remy Gschwandtner (Baumpartner Arboristik GmbH).

Datum

28.04.2020

Uhrzeit

9:00 - 13:00

Ort

Waldcampus - Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen
Forstpark 1, 4801 Traunkirchen
Kategorie

Kontakt

Schwanda Katharina
QR Code
Zurück