Skip to content
CLICK TO ENTER

Unterlagen für den Schulunterricht

Kinderwülen in einem Boden, der in einer Plastikwanne ist

Das BFW hat speziell für Lehrer*innen und Schüler*innen zu verschiedenen Themen Unterlagen und Hintergrundinformationen zusammengestellt, die kostenlos erhältlich sind.

Wald trifft Schule

Unter www.waldtrifftschule.at findet sich ab sofort ein umfangreiches Angebot an Unterrichtsmaterialien zum Themengebiet Wald für Pädagog*innen und für alle am Wald interessierten Personen.

Bildungsunterlagen zu Biodiversität im Wald

Im Zuge des durch Bund, Länder und Europäischen Union finanzierten Projekts „2020: im Zeichen der Wald-Biodiversität“ entwickelte das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule Schulunterlagen zum Schwerpunkt Biodiversität.

  1. Unterlage: Waldnaturschutz und Schutzgebiete, 58 Seiten, 7. Schulstufe
    Durch die Methode des Stationenlernens gewinnen Schüler*innen Einsichten in Naturzusammenhänge und lernen, welche Folgen der Klimawandel und das menschliche Handeln nach sich ziehen.
  2. Unterlage: Forstwirtschaft und Holzverarbeitung, 52 Seiten, 5. Schulstufe
    In der Bildungsunterlage zum Thema „Forstwirtschaft und Holzverarbeitung“ erfahren die Schüler*innen auf eine spielerische Art und Weise Wissenswertes über den Rohstoff Holz und das Berufsbild des Försters bzw. der Försterin.
  3. Unterlage: Exkursionsplanung, 24 Seiten, 8. Schulstufe
    Die für die 8. Schulstufe erstellte Unterlage „Exkursionsplanung“ fungiert als Bindeglied der oben vorgestellten Materialien. Damit sollen Lehrkräfte bei der Organisation und Nachbereitung eines Lehrausganges in den Nationalpark Gesäuse und zum Forstbetrieb Mayr-Melnhof-Saurau in Frohnleiten unterstützt werden.

Podcasts zu Biodiversität für den Schulunterricht

Ohren auf – Biodiversität mit allen Sinnen für Klein und Groß: In sechs Folgen laden Noah und Andrea die Zuhörenden ein, tiefer in das Feld der Wald-Biodiversität einzutauchen. Zum Schluss gibt es ganz konkrete Lösungsansätze, was jede und jeder selbst dazu beitragen kann, um die biologische Vielfalt für künftige Generationen zu erhalten. Zu den Podcasts …

Online-Kurs: Vielfalt digital vermitteln

Ziel des kostenlosen BFW-Onlinekurs ist es, die Vielfalt im Wald besser kennenzulernen. Vom Schreibtisch aus, mit einer Urkunde am Ende. Schritt für Schritt erklären Wissenschaftler*innen des BFW in Form von Skripten, Kurzfilmen und Animationsvideos, was Vielfalt bedeutet. Zur Anmeldung …

12 Rätsel der Waldforschung

Das interaktive digitale Storybook für die Sekundarstufe I dient als abwechslungsreiche, multimediale Einführung in verschiedene Aspekte des Ökosystems Wald und wecken die Neugier zu einer vertiefenden Auseinandersetzung. Ähnlich einem „Lateral“ oder einer „Blackstory“ werden Rätsel anhand aktueller Forschungsthemen gestellt, die kuriose, lustige oder unerwartete Erscheinungen im Wald behandeln, die es mit „Ja/Nein“-Fragen zu beantworten gilt. Mehr Informationen …

Waldbox

Die WALD BOX enthält 10 innovative Stundenbilder für die Altersgruppe von 14 bis 19 Jahren. Alle Stundenbilder der Waldbox umfassen eine Unterrichtseinheit, sind rasch einsetzbar und orientieren sich an den Aspekten einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.Der Themenbogen wird dabei über Zusammenhänge in Ökosystemen und zwischen verschiedenen Waldlebewesen, Klimawandel, Holznutzung, Konflikte und Kompromisse zwischen verschiedenen Waldnutzer*innen bis hin zu Naturkunst und der Rolle des Waldes in Märchen gespannt. Zu den Downloads …

Unterrichtsmaterialien & Lehrpfad-Quiz „Klimafitter Wald“

Das Bundesforschungszentrum für Wald hat für die KLAR! Zukunftsregion Ennstal Unterrichtsmaterialien inklusive Arbeitsblätter sowie jeweils ein Quiz für die KLAR! Demowald-Lehrpfade in der Kleinsölk und im Sattental erstellt. Die Schulunterlagen sind etwa bis einschließlich der 6. Schulstufe geeignet. Zu den Downloads …

Waldführungen zu Biodiversität und Gesunhdheit

Biodiversität und Gesundheit – das sind verbindende Element ist unser Wald. Im Rahmen des Weiterbildungsmoduls D „Biodiversität und Gesundheit am Beispiel des Waldes“ werden Waldpädagog*innen an den forstlichen Ausbildungsstätten ausgebildet. Schulklassen können bei diesen Personen Waldausgänge mit diesem sepziellen Thema anfragen. Infos zu den ausgebildeten Waldpädagog*innen bei den Ausbildungsstätten fastossiach@bfw.gv.at und fasttraunkirchen@bfw.gv.at.

Land schafft Kunst

Was haben Wälder und Bilder gemeinsam? Sie können sehr alt werden und über Vergangenes berichten. Ausgehend von Fragestellungen zum Lebensraum und Wissenspeicher Wald befragen bei Unseen Science | Land schafft Kunst ExpertInnen die Vergangenheit anhand ausgewählter künstlerischer Objekte der Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste und Archivmaterialien des BFW. Die Medien sind fünf plus eins thematische Kurzfilme und eine begleitende Broschüre, die modular und fächerübergreifend im Unterricht eingesetzt werden können. Informationen zur Bestellung: BFW-Bibliothek

Boden macht Schule

Im Rahmen von Workshops in der Schule können die Schülerinnen und Schüler Boden riechen, tasten, fühlen, und – für Mutige – sogar kosten. Sie finden spielerisch den Zugang zum Thema Boden. Mehr Informationen…

Bruno Braunerde und die Bodentypen

Das für Österreich adaptierte Bodenspiel ermöglicht das Kennenlernen der wichtigsten Bodentypen Österreichs. Das Bodenspiel besteht aus 15 Paaren von kleinen Magnet-Kärtchen, auf denen 15 unterschiedliche (Wald-)Bodentypen vorgestellt werden. Ein Kärtchen zeigt die comicartige Illustration des Bodentyps, ein zweites enthält die wichtigsten Informationen zum Bodentyp. Das Spiel kann gerne beim BFW unter bibliothek@bfw.gv.at kostenpflichtig bestellt werden.