CLICK TO ENTER

Instruktion für die Feldarbeit der Österreichischen Waldinventur 2007-2009

Waldinventur

Die österreichische Waldinventur (ÖWI) erhebt seit einem halben Jahrhundert periodisch eine Vielzahl von Daten über den Zustand und die Veränderungen des österreichischen Waldes.

Die Datenbasis liefert umfassende Informationen über die Ressourcen des Rohstoffes Holz, über die Stabilität, die Struktur und die Dynamik des Ökosystems Wald, sowie über seine ökonomische und ökologische nachhaltige Leistungsfähigkeit. Die Erhebung und Auswertung führt das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus durch.

Die Instruktion für die Feldarbeit der Österreichischen Waldinventur 2007/09 beschreibt und dokumentiert die Erhebungsmethoden und -verfahren, um die Daten nach einem wissenschaftlich fundierten System zu erheben.

Handbuch zum Herunterladen

Instruktion für die Feldarbeit der Österreichischen Waldinventur 2007/09

Glossar für Begriffe der Waldinventur (Deutsch/Englisch)
Wichtigste Quellen: IUFRO silvaterm database, FRA 2010
Methodenband: Gabler, K.; Schadauer, K.: Methods of the Austrian Forest Inventory 2000/02, BFW- Berichte 142, Wien, 2008