Skip to content
CLICK TO ENTER

Zertifikatslehrgang Forst + Kultur: Modul 2 „Unsere Partner aus dem Kulturbereich“

Zielsetzung
Ziel des Zertifikatslehrganges ist es PartnerInnen zu gewinnen, die in Gemeinden oder Regionen Forst+Kultur Projekte selbständig planen, organisieren und abwickeln können, und zwar unter Nutzung möglicher Förderungen aus öffentlicher Hand.

Mit dem Kursbesuch begeben Sie sich auf eine spannende forstkulturelle Spurensuche im Wald. Sie lernen historische Quellen aufzuschließen, Zusammenhänge erkennen und mit Kreativität auch Projekte zu entwickeln. Diese tragen zur Erhaltung forstkulturellen Erbes bei und können interessierten Personen zu gänglich gemacht werden.
Betätigungsfelder der AbsolventInnen sind aufgrund der thematischen Breite vielfältig:

  • schrittweise Anwendung der Inhalte in (Forst-)Betrieben
  • Spezialisierung auf einschlägige Forschungsaufgaben
  • Planungs- und/oder Projektarbeiten für interessierte Regionalinitiativen
  • eigenständige Leitung von Projekten im kulturtouristischen Umfeld der
  • Forstwirtschaft oder Bildungsinitiativen des ländlichen/stadtnahen Raumes.

Ausbildungsziele
Die TeilnehmerInnen erhalten einen breit gefächerten und fundierten Überblick über die fachlichen Grundlagen, die mit der Initiierung, Erstellung und Leitung von forstkulturellen Projekten verbunden sind und sollen zur fachlichen Auseinandersetzung mit den einschlägigen Themen motiviert werden.
Die TeilnehmerInnen lernen relevante Objekte und Inhalte zu erkennen, damit verbundene Potentiale abzuschätzen und daraus konkrete Umsetzungsmöglichkeiten abzuleiten.
Weiters werden den TeilnehmerInnen die Arbeitsweisen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit im relevanten kulturellen Umfeld der forstlichen Bewirtschafter in Theorie und Praxis vermittelt um eigene Ideen/Produkte (z.B. Führungsmodelle, Objektrevitalisierungen, Präsentationen) entwickeln, umsetzen bzw. schrittweise erweitern zu können.
Die TeilnehmerInnen sollen die Umsetzung der erarbeiteten Inhalte in besonders geeigneten (vor allem regional thematisch orientierten) Fördermodellen (LEADER) von der Projekteinreichung bis zur termingerechten Abarbeitung der vorgenommenen inhaltlichen und wirtschaftlichen Ziele kennenlernen.

Datum

26. - 30.09.2022

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Ort

Waldcampus - Forstliche Ausbildungsstätte Traunkirchen

Forstpark 1, 4801 Traunkirchen

Kategorie

FAST Traunkirchen

Kontakt

FAST Traunkirchen

Phone +43 7617 21444

E-Mail fasttraunkirchen@bfw.gv.at

Website http://www.fastort.at/

QR Code
Zurück