Skip to content
CLICK TO ENTER

Suchergebnisse

Anzahl: 79

Zwei Waldarbeiter und ein kleines Mädchen betrachten einen Fichtenzweig. Daneben stehen links mehrere junge Baumpflanzen in Töpfen

Forstliche Innovationsräume für Climate-Smart-Forestry - Projekt

Das Projekt, unter der Leitung des Bundesforschungszentrums für Wald, soll die zukünftige Waldentwicklung der Steiermark im laufenden Jahrhundert für Waldbesitzer*innen erleb- und begreifbar machen. Modellierungen und die Entwicklung digitaler Unterstützungssysteme...

Abteilung für Waldbau
Laubholzwald mit einem rot markierten Baumstamm rechts

Evidenzbasierte Anbauempfehlungen im Klimawandel - Forschungsprojekt

Forschungskooperation zur Realisierung eines nachhaltigen und klimaangepassten Waldumbaus. Der Wahl der richtigen Baumart geht in der forstlichen Planung ein komplexer Entscheidungsprozess voran. In einer Zeit, in der die Baumartenpalette zu...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik
Großaufnahme einer Birkenblüte

Spektakuläres Baumblühen - Faktencheck

Feiner gelber Staub liegt auf Gartenmöbeln, Balkonen und Autos. Ist das schon wieder Saharastaub? Tatsächlich werden die gelben Pollenwolken von unseren Waldbäumen produziert, heuer vor allem von den Baumarten Esche,...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik
Auwald im Nationalpark Donauauen mit Wasser und angrenzenden Pflanzen am Ufer

Alles im Fluss - Reportage

Auwälder sind sensible Ökosysteme, die regelmäßig natürlich überschwemmt werden. Samen von nichtheimischen Pflanzen und Krankheitserreger finden somit Eingang und stellen die Bewirtschaftung vor große Fragen. Auwälder erfüllen wichtige Ökosystemleistungen: Sie...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik

Dipl.-Ing. Ferdinand Kristöfel verstorben - Nachruf

Der ehemalige Mitarbeiter und Abteilungsleiter am Bundesforschungszentrum für Wald (BFW), Dipl.-Ing. Ferdinand Kristöfel, ist am 5. März 2022 überraschend verstorben. Er hat maßgeblich an Monitoringmaßnahmen zum Waldzustand mitgearbeitet und waldwachstumskundliche...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik

Hitzeflucht: An heißen Tagen ist es im Wald um 5 °C kühler

Mit dem Rücken am Waldboden liegend, fragt sich der Erholungssuchende, wie stark der Wald wohl belaubt ist. Das ist auch mit vielen modernen Messmethoden schwer zu erheben, ebenso wie sich...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik
Ansicht eines Bergwaldes mit Wasserfall in Rumänien

SUPERB: Neues Green-Deal Projekt will die Restaurierung von Wäldern und deren Ökosystemleistungen im Klimawandel europaweit verbessern - Projekt

Wissenschaft und Praxis aus ganz Europa schließen sich unter der Leitung des Europäischen Forstinstituts zusammen, um die langfristige Entwicklung von Biodiversität und Ökosystemleistungen unserer Wälder sicherzustellen. Das österreichische Bundesforschungszentrum für...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik
Mehrere Baumkronen von Schwarzkiefern

BFW-Praxistag 2022: Die Zukunft der Kiefernarten - Webinar

Der BFW-Praxistag 2022 widmete sich diesmal den Baumarten Weiß- und Schwarzkiefer, ihren Standortsansprüchen und genetischen Voraussetzungen, der künftigen Verbreitung und der waldbaulichen Behandlung im Hinblick auf Wertholzproduktion. Im Rahmen eines...

Institut für Waldwachstum, Waldbau & Genetik